*
Menu
Menu

Schallschutz

Wer an einer stark befahrenen Strasse wohnt, in der Nähe der Eisenbahn sein Domizil hat oder in einer Flugschneise, in der Nähe einer Disco wohnt usw. der weiss, wie wertvoll Ruhe oder wenigstens etwas mehr Ruhe ist.
Für diese lärmgeplagten Leute ist ein gutes Schallschutzfenster fast mit Gold aufzuwiegen.
Schallschutzfenster werden mit verschiedenen Scheibendicken, Glaszwischenraum mit spezieller Gasfüllung und mit Folien zwischen den Gläsern erreicht. Dabei ist von Vorteil, wenn das Fenster zusätzlich eine doppelte Dichtung erhält. Je nach gefordertem Schallschutz gibt es unterschiedliche Lösungen von ein wenig teurer bis sehr teuer.
Der Schallschutz beim Fenster wird in dB(A) angegeben und beträgt bei einem normalen Fenster ca. 30 – 32 dB(A). Leichter Schallschutz ist ca. 36 dB(A). Guter Schallschutz 39 – 44 dB(A).
Für noch besseren Schallschutz braucht es spezielle Konstruktionen mit 2 Fenstern.


PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail