*
Menu
Menu

Senn Star

 

Da die Isolierglasfenster einen grösseren Glasfalz als die Doppelverglasungsfenster benötigen, wurden die Fensterprofile immer breiter und bei kleinen Fenstern hatte man immer weniger Glaslicht. Aus diesem Grund entwickelten wir anfangs der neunziger Jahre ein neues Fenster das ebenso schmale Profile wie die Doppelverglasungsfenster hatte, jedoch nur ein Isolierglas benötigte aber gleichzeitig kein Verlust der Statik in Kauf nehmen musste.
Diesen Fensterflügel haben wir aus einem inneren und äusseren Flügel zusammengesetzt.
Aus diesem Grund kommt dieses Fenster ohne Glasleiste aus. Bis heute haben wir 5 verschieden Profile die wir nach dem Senn-Star Prinzip herstellen können.
Dieses Fenster erweist sich durch seine optimalen Proportionen und durch die grösseren Glasflächen als sehr beliebt bei unserer Kundschaft.
Dieses Fenster ist ästhetisch schön und strahlt eine positive Energie auf die Bewohner aus.

Detail Unten-PDF

Detail Unten-PDF

Detail Seitlich und Oben-PDF

Detail Seitlich und Oben-DWG

Detail Mittelpartie-PDF (Mehrflüglig)

Detail Mittelpartie-DWG (Mehrflüglig)

   


PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail